Sentier des Rivières (Wanderweg der Flüsse) 



photos : Jean-françois Gagné 
 

 

Important notice about Rivière du Portage (Émeraude River) and the Site de la Chute (waterfall site) :  We ask you to stay on the marked trails at all time and if you make a stop at the site de la Chute, we also ask you not to walk outside this specific area because this site is surrounded by private properties.  Please do not trespass.  We thank you for your cooperation.

 

Dieser Wanderweg erstreckt sich über 27 Kilometer von Coin-du-Banc bis nach L'Anse-à-Beaufils und wechselt von einer leichten bis zu einer mittelschweren Schwierigkeitsstufe. Dieser Weg teilt sich in mehrere klar markierte Abschnitte. Der erste Abschnitt „Secteur de la Rivière du Portage“ hält erstaunliche Entdeckungen für Sie bereit. Sicherlich möchten Sie bei „La Chute“ einen Halt einlegen. Danach kommen Sie entlang dem Bach „Ruisseau Blanc“ in den Bereich des Flusses „Rivière Murphy“, dessen Verlauf Sie bis zum kleinen Ort Val d'Espoir folgen.

Pausieren Sie beim Verlassen von Val d'Espoir beim agroökologischen Bildungszentrum (Centre d'Interprétation et de Formation Agroécologique). Der letzte Teil des Flusswanderwegs schließlich führt durch die Umgebung des Flusses, der in der Bucht L’Anse-à-Beaufils mündet. Ihre Wanderung können Sie durch den Besuch des typischen Hafens von L’Anse-à-Beaufils abschließen. 

 

 









Back to the Walking trails page